Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Liebe und Leben

Matrix-Live Monatstipp November 2016: "Glücksbringer: Wie du sie nutzten kannst, um deine Mitte zu finden"

matrix-live_cc_matrix-live_ch_001

Von Michèle Anjali Friedli, Matrix-Live:

Wir alle haben schwierige Zeiten, in denen wir wütend oder ängstlich sind und uns von diesen Emotionen verleiten lassen, Dinge zu tun, die wir später bereuen oder uns nicht gut tun. Jeder weiss, dass wir aus einer Emotion heraus nicht die richtige Entscheidung treffen und dennoch ist es in diesen Momenten schwer, zu widerstehen nicht impulsiv zu handeln. Dazu müssten wir die innere Mitte wieder finden. Der erste Schritt dazu ist, dass wir uns daran erinnern, dass wir eine innere Mitte haben. Wenn du es schaffst, dich an einem schwierigen Tag daran zu erinnern, dass das Gute auch in dir ist, wird es spürbar und hilft dir dabei aus der vorhandenen Negativität auszusteigen. Eine wunderbare Möglichkeit sich daran zu erinnern, ist das Tragen von Glücksbringern.


HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...
Mary
DU bist wundeschön und liebenswert. Schön dass es DICH gibt. Ja, genau DU