Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Hopla! Migros Reiseunternehmen Hotelplan mit hohem Gewinn

hotelplan_palmenstrand_mauritius_hotel_le_saint_gerain_001.jpg
Hotel "One&Only Le Saint Géran auf Mauritius"

Glattbrugg, 1. März 2013 │ Im Geschäftsjahr 2011/2012 hat Hotelplan Suisse den Vorjahresgewinn übertroffen: Das Schweiz-Geschäft erzielte ein Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) von 17.3 Millionen Franken und ein Betriebsergebnis (EBIT) von 9.9 Millionen Franken!

Das per 31. Oktober 2012 abgeschlossene Geschäftsjahr 2011/2012 von Hotelplan Group war durch das rückläufige Geschäft in Italien negativ beeinflusst, wohingegen Hotelplan Suisse einen hohen operativen Gewinn erwirtschaftete. Die gesamte Hotelplan-Gruppe erreichte einen verrechneten Umsatz von CHF 1‘517.7 Mio. Dies entspricht einem Minus von 9.7% gegenüber Vorjahr. Das EBITDA beläuft sich auf CHF 1.1 Mio., das EBIT auf CHF -25.9 Mio., das bereinigte Betriebsergebnis (Underlying EBIT) liegt bei CHF -4.8 Mio. Hauptgrund für das negative Ergebnis war der markante Umsatzrückgang und die damit verbundenen massiven strukturellen Anpassungen in Italien, die durch alle anderen Geschäfts-Einheiten nicht kompensiert werden konnten. Im neuen Geschäftsjahr stehen die Strukturanpassungen im Italien-Geschäft – das damit nachhaltig auf den Weg zur Besserung gebracht werden soll – im Fokus sowie die vor sechs Monaten lancierte dynamische Buchungsplattform hotelplan.ch.

Hotelplan Suisse: Bestätigung des Turnarounds beim Schweizer Reiseveranstalter
Gute Nachrichten aus der Schweizer Ländergesellschaft: Hotelplan Suisse konnte, trotz Umsatz-Rückgang und Kosten von CHF 1.0 Mio. durch den Konkurs von Hello-Airlines, einen operativen Gewinn von CHF 17.3 Mio. (EBITDA), beziehungsweise CHF 9.9 Mio. (EBIT) erzielen, was einer Steigerung um 57.1% gegenüber Vorjahr entspricht. Das verrechnete Umsatzvolumen nahm um 5.9% beziehungsweise CHF -53.4 Mio. auf CHF 844.6 Mio. ab. Ein erster Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr zeigt, dass für die Wintersaison zurückhaltend gebucht wird. Das Sommergeschäft 2013 wiederum ist bis jetzt passagiermässig erfreulich angelaufen.

Der Schweizer Reisekonzern Hotelplan wurde am 29. April 1935 als Genossenschaft gegründet und am 21. April 1981 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Seit der Gründung ist Hotelplan ein Tochterunternehmen des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB).

 

Quelle: Hotelplan.com, Wikipedia
Bild: © Hotelplan - http://www.hotelplan.ch/hotel/One_Only-Le-Saint-Geran-Palmar-_-Belle-Mare-Mauritius-Mauritius-1938

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Flamingo
Ach wie schön dass es euch gibt! Gerade jetzt.
gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...