Über 5'000 arbeitslose Frauen und Männer weniger im April 2019 - 37'958 offene Stellen warten auf Bewerbung

Die Schweiz schafft Jobs, Jobs, Jobs: Gemäss den heute veröffentlichten Erhebungen des Schweizer Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende April 5'043 weniger arbeitslose Frauen und Männer bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, als im Vormonat. Die ArbeitslosInnen-Quote sank damit von 2,5% im März 2019 auf 2,4% im Berichtsmonat. Auch gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 12’483 Personen (-10,4%) auf total 107’298 arbeitslose Frauen und Männer. Zur Zeit warten 37'958 offene Stellen auf Bewerbende.

Fast Minus 8 Prozent - Viel geringere Jugendarbeitslosigkeit im April 2019

Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) verringerte sich um 912 Personen (-7,9%) auf 10’661. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem Rückgang um 1’255 Personen (-10,5%).

Viel mehr Personen über 50 fanden einen neuen Job

Die Anzahl der Arbeitslosen Frauen und Männer, die 50 Jahre und älter sind verringerte sich um 1’222 Personen (-3,8%) auf 30’650. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme um 3’663 Personen (-10,7%).

37'958 offene Stellen warten auf eine Bewerberin oder einen Bewerber

Insgesamt wurden 183’549 Stellensuchende registriert, 5’918 weniger als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode sank diese Zahl damit um 10’511 Personen (-5,4%). Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen erhöhte sich im April um 549 auf 37’958 Stellen. Von den 37’958 Stellen unterlagen 23’468 Stellen der Meldepflicht.

Abgerechnete Kurzarbeit im Februar 2019

Im Februar 2019 waren 760 Personen von Kurzarbeit betroffen, 42 Personen mehr (+5,8%) als im Vormonat. Die Anzahl der betroffenen Betriebe erhöhte sich um 4 Einheiten (+6,5%) auf 66. Die ausgefallenen Arbeitsstunden nahmen um 3’777 (+8,4%) auf 48’664 Stunden zu. In der entsprechenden Vorjahresperiode (Februar 2018) waren 96’741 Ausfallstunden registriert worden, welche sich auf 1’818 Personen in 159 Betrieben verteilt hatten.

Gemäss vorläufigen Angaben der Arbeitslosenversicherungskassen belief sich die Zahl der Personen, welche ihr Recht auf Arbeitslosenentschädigung im Verlauf des Monats Februar 2019 ausgeschöpft hatten, auf 2’562 Personen. 

Quelle: Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Empfehlung der Redaktion:

Schweizer Zeitung bringt seit 10 Jahren täglich nur gute Nachrichten - Happy Birthday HappyTimes!

HappyTimes feiert 10. Geburtstag 2019 - 10 Jahre nur gute Nachrichten

Für einmal verbreitet die Zeitung "HappyTimes" gute News in eigener Sache, denn am 8. August 2019 feierte HappyTimes.ch seinen 10. Geburtstag! Bereits seit 1...

 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste Kommentare

Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Daniel
Diese Studie müssen unsere Politiker zwingend lesen.
Unsere direkte Demokratie, unsere starke Wirts...
Star
Ich habe gestern Nacht eine Sternschnuppe gesehen!

Suchen in HappyTimes

HappyShopping! Online einkaufen mit HappyTimes

HappyShopping mit HappyTimes seit 2012

 

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen