Nationalratswahlen 2019: Die meisten SchweizerInnen wählten SVP - Grüne gewinnen Sitze dazu - 42% Frauenanteil

Nationalratswahlen 2019 Schweiz und Zürich, die Resultate

Die Schweizerinnen und Schweizer haben am vergangenen Wochenende vom 20. Oktober 2019 ihr neues Parlament für die nächsten 4 Jahre gewählt, über 2,4 Millionen StimmbürgerInnen kamen dieser Pflicht nach. Die meisten StimmbürgerInnen gaben der Schweizerischen Volkspartei SVP ihre Stimme, die für eine selbstbestimmte, unabhängige Schweiz steht, und die nicht der EU beitreten möchte. Für Überraschung sorgten die Grünen Parteien, die stark zulegen konnten. Wir zeigen Ihnen die definitiven Resultate der Nationalratswahlen 2019:

Nationalratswahlen 2019 Schweiz: 

Parteien nach Stärke, definitives Schlussresultat

SVP Schweizerische Volkspartei 25,6% -3,8
SP Sozialdemokratische Partei 16,8% -2
FDP Freisinnig Demokratische Partei 15,1% -1,3
GPS Grüne Partei Schweiz 13,2% +6,1
CVP Christliche Volkspartei 11,4% -0,3
GLP Grünliberale Partei 7,8% +3,2
BDP Bürgerlich Demokratische Partei 2,4% -1,7
Andere Parteien 7,6%  

 

Kanton Zürich: Am meisten ZürcherInnen wählten SVP - SP verliert am meisten Stimmanteile, Grüne legen zu

Im Kanton Zürich musste die SP die grössten prozentualen Verluste hinnehmen, sie verlor 4,1% ihrer Stimmen im Vergleich zum Vorjahr und kam auf 17,3%. Mit Abstand die meisten Züricherinnen und Zürcher wählten die SVP (26,7%), die Grüne Partei kam auf 14,1%, die Grünliberalen knapp dahinter auf 14%. Die FDP erreichte nur noch Platz 5 mit 13,7% der Stimmanteile aller WählerInnen. 

Frauen an die Macht - 42% der NationalrätInnen sind Frauen - Kanton Obwalden mit einem Frauenanteil von 100%!

Gesamtschweizerisch sind 2019 42% der NationalrätInnen Frauen. Der Kanton Zürich befindet sich mit 45,7% Frauenanteil über dem Durchschnitt, der Kanton Bern hat mit 54,2% Frauen, sogar mehr weibliche Nationalräte als männliche. Am Frauenfreundlichsten ist der Innerschweizer Kanton Obwalden mit einem Frauenanteil von sagenhaften 100% ! Der kleine Kanton stellte mit Monika Rüegger-Hurschler eine einzige Person für den Nationalrat - und das ist eine Frau.

Das sind alle 200 gewählten NationalrätInnen 2019 der Schweiz von A bis Z, von Addor bis Zuberbühler:

Name Kanton Partei
Addor Jean-Luc VS SVP
Aebi Andreas BE SVP
Aebischer Matthias BE SP
Aeschi Thomas ZG SVP
Amaudruz Céline GE SVP
Andrey Gerhard FR GPS
Arslan Sibel BS GPS
Badertscher Christine BE GPS
Badran Jacqueline ZH SP
Barrile Angelo ZH SP
Baumann Kilian BE GPS
Bäumle Martin ZH GLP
Bellaïche Judith ZH GLP
Bendahan Samuel VD SP
Bertschy Kathrin BE GLP
Binder-Keller Marianne AG CVP
Bircher Martina AG SVP
Birrer-Heimo Prisca LU SP
Borloz Frédéric VD FDP
Bourgeois Jacques FR FDP
Bregy Philipp Matthias VS CVP
Brélaz Daniel VD GPS
Brunner Thomas SG GLP
Büchel Roland Rino SG SVP
Buffat Michaël VD SVP
Bulliard-Marbach Christine FR CVP
Burgherr Thomas AG SVP
Burkart Thierry AG FDP
Candinas Martin GR CVP
Carobbio Guscetti Marina TI SP
Cattaneo Rocco TI FDP
Chevalley Isabelle VD GLP
Chiesa Marco TI SVP
Christ Katja BS GLP
Clivaz Christophe VS GPS
Cottier Damien NE FDP
Crottaz Brigitte VD SP
Dandrès Christian GE SP
de Courten Thomas BL SVP
de la Reussille Denis NE PdA/Sol.
De Montmollin Simone GE FDP
de Quattro Jacqueline VD FDP
Dettling Marcel SZ SVP
Dobler Marcel SG FDP
Egger Kurt TG GPS
Egger Mike SG SVP
Estermann Yvette LU SVP
Eymann Christoph BS LPS
Farinelli Alex TI FDP
Fehlmann Rielle Laurence GE SP
Feller Olivier VD FDP
Feri Yvonne AG SP
Fiala Doris ZH FDP
Fischer Roland LU GLP
Fivaz Fabien NE GPS
Flach Beat AG GLP
Fluri Kurt SO FDP
Français Olivier VD FDP
Fridez Pierre-Alain JU SP
Friedl Claudia SG SP
Friedli Esther SG SVP
Funiciello Tamara BE SP
Gafner Andreas BE EDU
Gallati Jean-Pierre AG SVP
Geissbühler Andrea BE SVP
Giacometti Anna GR FDP
Giezendanner Benjamin AG SVP
Girod Bastien ZH GPS
Glanzmann-Hunkeler Ida LU CVP
Glarner Andreas AG SVP
Glättli Balthasar ZH GPS
Gmür Alois SZ CVP
Gmür Andrea LU CVP
Gössi Petra SZ FDP
Graf Maya BL GPS
Graf-Litscher Edith TG SP
Gredig Corina ZH GLP
Grin Jean-Pierre VD SVP
Grossen Jürg BE GLP
Grüter Franz LU SVP
Gschwind Jean-Paul JU CVP
Gugger Niklaus (Nik) ZH EVP
Gutjahr Diana TG SVP
Gysi Barbara SG SP
Gysin Greta TI GPS
Haab Martin ZH SVP
Haller Jocelyne GE PdA/Sol.
Heer Alfred (Fredi) ZH SVP
Herzog Eva BS SP
Herzog Verena TG SVP
Hess Erich BE SVP
Hess Lorenz BE BDP
Humbel Ruth AG CVP
Hurni Baptiste NE SP
Hurter Thomas SH SVP
Imark Christian SO SVP
Jans Beat BS SP
Jauslin Matthias Samuel AG FDP
Kälin Irène AG GPS
Kamerzin Sidney VS CVP
Keller Peter NW SVP
Klopfenstein Broggini Delphine GE GPS
Knecht Hansjörg AG SVP
Köppel Roger ZH SVP
Kutter Philipp ZH CVP
Landolt Martin GL BDP
Locher Benguerel Sandra GR SP
Lohr Christian TG CVP
Lüscher Christian GE FDP
Mäder Jörg ZH GLP
Maillard Pierre-Yves VD SP
Maitre Vincent GE CVP
Markwalder Christa BE FDP
Marra Ada VD SP
Marti Min Li ZH SP
Marti Samira BL SP
Martullo-Blocher Magdalena GR SVP
Masshardt Nadine BE SP
Matter Michel GE GLP
Matter Thomas ZH SVP
Mazzone Lisa GE GPS
Mettler Melanie BE GLP
Meyer Mattea ZH SP
Michaud Gigon Sophie VD GPS
Molina Fabian ZH SP
Moret Isabelle VD FDP
Moser Tiana Angelina ZH GLP
Müller Leo LU CVP
Müller-Altermatt Stefan SO CVP
Munz Martina SH SP
Nantermod Philippe VS FDP
Nicolet Jacques VD SVP
Nidegger Yves GE SVP
Nordmann Roger VD SP
Nussbaumer Eric BL SP
Paganini Nicolo SG CVP
Page Pierre-André FR SVP
Pfister Gerhard ZG CVP
Pieren Nadja BE SVP
Piller Carrard Valérie FR SP
Pointet François VD GLP
Porchet Léonore VD GPS
Portmann Hans-Peter ZH FDP
Prelicz-Huber Katharina ZH GPS
Pult Jon GR SP
Quadri Lorenzo TI Lega
Rechsteiner Thomas AI CVP
Regazzi Fabio TI CVP
Reimann Lukas SG SVP
Reynard Mathias VS SP
Ritter Markus SG CVP
Roduit Benjamin VS CVP
Romano Marco TI CVP
Rösti Albert BE SVP
Roth Franziska SO SP
Roth Pasquier Marie-France FR CVP
Rüegger-Hurschler Monika OW SVP
Ruppen Franz VS SVP
Rutz Gregor ZH SVP
Ryser Franziska SG GPS
Rytz Regula BE GPS
Salzmann Werner BE SVP
Sauter Regine ZH FDP
Schaffner Barbara ZH GLP
Schläpfer Therese ZH SVP
Schlatter-Schmid Marionna ZH GPS
Schneeberger Daniela BL FDP
Schneider Meret ZH GPS
Schneider Schüttel Ursula FR SP
Schneider-Schneiter Elisabeth BL CVP
Schwander Pirmin SZ SVP
Seiler Graf Priska ZH SP
Silberschmidt Andri ZH FDP
Simon Beatrice BE BDP
Sollberger Sandra BL SVP
Stadler Simon UR CVP
Steinemann Barbara ZH SVP
Streiff Marianne BE EVP
Strupler Manuel TG SVP
Studer Lilian AG EVP
Suter Gabriela AG SP
Thorens Goumaz Adèle VD GPS
Töngi Michael LU GPS
Trede Aline BE GPS
Tuena Mauro ZH SVP
Vincenz-Stauffacher Susanne SG FDP
Vitali Albert LU FDP
Vogt Hans-Ueli ZH SVP
von Siebenthal Erich BE SVP
Walder Nicolas GE GPS
Walliser Bruno ZH SVP
Walti Beat ZH FDP
Wasserfallen Christian BE FDP
Wasserfallen Flavia BE SP
Weichelt-Picard Manuela ZG GPS
Wermuth Cédric AG SP
Wettstein Felix SO GPS
Widmer Céline ZH SP
Wobmann Walter SO SVP
Zuberbühler David AR SVP

Quellen: Admin.ch, Bundesamt für Statistik

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.