Wir bringen nur gute Nachrichten - seit über 10 Jahren!

Gratis e-Book für alle HappyTimes Leser: "Auch das geht vorbei" von Thomas Brezina ...zum Artikel & Download
"Say something nice" - Sag doch auch Du der Welt etwas Nettes ...zum HappyForum

Über 26'200 Tonnen Äpfel vermostet: Ramseier steigert Umsatz 2019 um zwei Prozent - auch Dank Elmer-Citro und Sinalco

2019 war für die Ramseier Suisse AG ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Das Unternehmen weist einen Bruttoumsatz von 156.4 Millionen Schweizer Franken aus. Das Surseer Traditions-Unternehmen steigerte somit seinen Umsatz um zwei Prozent, freut sich Christoph Richli, seit Anfang April neuer CEO der Ramseier Suisse AG.

Bitte unterstützen Sie HappyTimes,
damit wir noch mehr gute Nachrichten
bringen können 
...HappyTimes unterstützen

Um zwei Prozent konnte die Ramseier Suisse AG seinen Bruttoumsatz im Jahr 2019 steigern, und zwar auf CHF 156.4 Millionen (2018: CHF 152.7 Millionen). Auch hat das Schweizer Traditionsunternehmen in den drei Abfüllbetrieben in Sursee (LU), Hochdorf (LU) und Elm (GL) deutlich mehr Einheiten produziert, nämlich über 212 Millionen (2018: 206 Millionen Einheiten). Im Gesamtergebnis besonders erfreulich ist die Entwicklung im Geschäftsfeld Gastronomie, das über dem Vorjahresniveau abgeschlossen werden konnte. «Im rückläufigen Gastronomie-Gesamtmarkt ist dieses Ergebnis als sehr positiv zu werten», sagt CEO Christoph Richli. Er folgte Anfang April Christian Consoni nach, der das Unternehmen seit 2011 führte.

Ramseier-Most, Elmer-Citro und Sinalco tragen zum Erfolg bei

Mit ELMER Mineral wurden die Vorjahresumsätze leicht übertroffen. Gar deutlich besser als der gesamte Getränkemarkt entwickelte sich die Marke SINALCO. Die Marke Ramseier schliesslich profitiert vom anhaltenden Trend nach natürlichen, heimischen und nachhaltigen Produkten.

«Wir kreieren laufend Produktkonzepte, die unseren Markenwerten entsprechen. Dazu
gehört auch der Ramseier Huus-Tee», sagt Christoph Richli. 

Positive Bilanz für Mostobsternte

Die Mostobstverarbeitung und Veredelung zählt zu den Kernkompetenzen der Ramseier Suisse AG. Die Produzentin von Obst- und Fruchtsaftgetränken hat 2019 in ihren Mostereien in Oberaach (TG) und Sursee (LU) insgesamt 26’200 Tonnen Most-Äpfel und 2’500 Tonnen Most-Birnen verarbeitet. Das entspricht etwa der Hälfte der
gesamtschweizerischen Mostobsternte – gemäss dem Schweizer Obstverband (SOV) wurden schweizweit insgesamt 57’640 Tonnen Mostobst verarbeitet, davon 52’538 Tonnen Most- Äpfel und 5’102 Tonnen Most-Birnen. Die Ramseier Suisse AG ist ein wichtiger Partner der Schweizer Obstbauern. Das angelieferte Mostobst unterliegt hohen Qualitätsansprüchen. Nur Schweizer Äpfel und Birnen, die mit dem Label Suisse Garantie gekennzeichnet sind, werden verarbeitet und veredelt. Viele davon tragen zudem die Label Bio Suisse oder Hochstamm. Letztere tragen massgeblich zur Erhaltung des Schweizer Landschaftsbildes sowie der natürlichen Lebensräume für Tiere bei.

Ausblick 2020: Ramseier Erlebniswelt

Ende März hätte die Ramseier Suisse AG nach rund zwei Jahren Planungs- und Bauzeit die Ramseier Erlebniswelt in Oberkirch/Sursee (LU) in Betrieb nehmen wollen. Aufgrund der aktuellen Situation und den Auflagen des Bundesrates zur Covid-19 Pandemie verschiebt sich die Eröffnung der Ramseier Erlebniswelt voraussichtlich in den Frühsommer 2020. Ebenfalls im Frühsommer wird das neue Produkt Ramseier Milde Moscht lanciert.

Sinalco Socken kaufen

Sinalco-Fanartikel: Von knallgelben Sinalco-Socken bis zum Sonnenschirm

Die beliebten SINALCO Fanartikel können über den neuen Online-Shop www.sinalcoshop.ch ab Mai 2020 gekauft werden. So gibt es zum Beispiel knallgelbe Sinalco-Socken oder sommerliche Sinalco Sonnenschirme für Fans des kultigen Labels.

Ramseier, Sinalco und Elmer beschäftigt 230 Mitarbeiter

Die Ramseier Suisse AG ist eine Schweizer Produzentin von Obst- und Fruchtsaftgetränken mit Produktionsstandorten in Sursee, Hochdorf und Elm. Die Ramseier Suisse AG führt die drei Marken Ramseier , SINALCO und ELMER. Daneben produziert sie diverse Getränke für den Schweizer Detailhandel sowie im Auftrag internationaler Grosskonzerne. 2020 beschäftigt die Ramseier Suisse AG in der ganzen Schweiz rund 230 Mitarbeitende.

Quelle: Ramseier

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Pace
Frieden auf Erden: Wenn der Friede von jedem einzelnen ausgeht, umfasst er bald die ganze Welt. Acht...
Julia-Renata
Gott erwacht in jeder Pflanze und liebt dich in jeder erbluehenden Blume.
Verena
Dankbar sein ist so wichtig

Dankbarkeit ist sehr wirkungsvoll. Einfach dankbar sein für alles. Fü...

Unterstützen Sie HappyTimes

Bitte unterstützen Sie HappyTimes, damit wir noch mehr gute Nachrichten bringen können ...zum Artikel