Spatenstich für das Tourismus Resort Andermatt

Am Samstag erfolgte unter Anwesenheit des ägyptischen Investors Samih Sawiris der Spatenstich für das Gigantische Projekt "New Andermatt" in Andermatt. Fast 1000 Millionen Schweizer Franken

möchte der Investor in den Ausbau des Alpenparadieses investieren. Das ganze Bauvorhaben wir etappenweise ausgeführt, je nach Marktlage. So werden die Appartmentbauten jeweils erst stufenweise erstellt, nachdem sie bereits verkauft wurden, so der gewiefte Unternehmer. Im Bau sind das Zentrale Objekt des Projektes, das Hotel "The Chedi Andermatt" (Bild oben), das vom alten Teil Andermatts in den neuen Teil überleiten wird, und über 50 Zimmer und 120 Residenzen und eine Wellness-Oase verfügen wird. Der ganze neue Teil Andermatts wird autofrei gehalten, dazu erstellt Sawiris einen gigantischen Unterbau mit Parkplätzen im zweiten Untergeschoss und der ganzen Infrastruktur-Versorgung aller oberirdischen Bauten im ersten Untergeschoss, das eine unglaubliche unterirdische Fläche von 9 Fussballfeldern umfassen soll. Ebenfalls wird ein 18-Loch-Golfplatz erbaut und Andermatt mit all dem für eine gehobene und finanzstarke Klientel interessant, um "Andermatt von der 2. Liga in die Champions League" zu bringen, wie der Andermatter Gemeindepräsident Karl Poletti am Spatenstich stolz erwähnte und von einem "historischen Moment" für Andermatt sprach.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...